Kunden, sch… Kunden

Christian Kruse,

Eins hat sich während meiner Arbeit beim Kaufland in den letzten zwei Wochen doch sehr stark herauskristallisiert: es ist unglaublich, wie die Kunden mit den Waren umgehen, die sie doch nicht kaufen wollen.

Bisher dachte ich immer, es ist eine Selbstverständlichkeit, wenn man Waren aus dem Regal nimmt und sie dann doch nicht kaufen will, man sie wieder zurück an ihren Platz stellt. Aber mir fällt immer mehr auf, dass die Waren dann völlig wahllos irgendwo hineingestopft werden. Teilweise auch aus völlig entgegengesetzten Ecken des Kaufhauses, als wollten die Kunden die Angestellten mit Absicht ärgern.