iPhone und WLAN-Probleme

Christian Kruse,

Heute morgen ist mir aufgefallen, dass das iPhone sich nicht mehr in das WLAN hier daheim eingewählt hat. Als ich dann händisch versucht habe, unser WLAN auszuwählen, kam immer die Meldung, dass ein Fehler beim Verbinden mit dem Netzwerk aufgetreten sei. Eine sehr, äh, generische Fehlermeldung: das könnte ja alles Mögliche sein. Signalstärke zu schwach, Verschlüsselungsproblem, usw, pp.

Auch via Google danach zu suchen brachte keine echte Lösung. Bis mir dann eingefallen ist: ich habe letzte Woche das Passwort (ich nutze hier das PSK-Verfahren) geändert. Ich vermute, dass das iPhone die ganze Zeit versucht hat, sich mit dem alten Passwort zu identifizieren. Also Netzwerk-Einstellungen zurückgesetzt und die WLAN-Settings neu eingestellt - voilà, es geht alles wieder.

Ziemlich schwach. Anstatt neu nach dem Passwort zu fragen einen so generischen Fehler auszuspucken, wie soll man ohne als technophil zu gelten darauf kommen? Otto-Normal-Benutzer hätte vermutlich das Gerät eingeschickt…