Renovation der Mensa-Nord

Christian Kruse,

Bei uns wurde die Renovation der Mensa am Nord-Campus vor einiger Zeit abgeschlossen. Seitdem haben wir einige Merkwürdigkeiten:

  1. Einen tollen Boden. Der Boden in der Eingangshalle der Mensa wurde ersetzt durch eine Art Kunststoff-Boden, wie man ihn in manchen modernen Turnhallen findet.
  2. Eine surreale Toilette. Die Toilette wurde renoviert, das heisst, es kam der gleiche neue Boden hinein. Auch die Waschbecken wurden ersetzt, sowie die Pissoirs. Die Kabinen sowie die Scheissbecken allerdings nicht - dadurch wirkt das Klo irgendwie surreal, eine Mischung aus 90er 2000er und 70er, fast wie ein „Kunstwerk“.
  3. Tolle neue Flatscreens, auf denen jetzt das Essen angezeigt wird:

    Anzeigetafel der Mensa-Nord

    Der wohl sinnloseste Einsatz von Technik, den ich bisher gesehen habe. Anstatt, wie vorher, einen kurzen Blick auf die Gerichte-Tafel zu werfen, muss man jetzt mindestens zwei Minuten warten, damit man alle Gerichte gesehen hat, da die Anzeige etwa alle 30 Sekunden wechselt.