Es geht schon wieder los: die Vorlesungen

Christian Kruse,

Nun ist es wieder so weit: die Semesterferien haben geendet und die Vorlesungen fangen wieder an. Ich befinde mich also sozusagen in einer Art Zwischenmoment, die Zeit nach dem Aufstehen und vor der ersen Vorlesung.

Natürlich bin ich hoch motiviert und freue mich, dass ich mich jetzt wieder jeden Morgen um 07:00 aus dem Bett wälzen darf.

Nein, jetzt mal im Ernst: ich gehe tatsächlich mit einem gewissen Enthusiasmus wieder zu den Vorlesungen. Ich habe mir dieses Semester ein gutes Pensum vorgenommen: 26 SWS. Dazu noch etwa 10 Stunden pro Woche, in denen ich arbeiten muss. Sollte zu schaffen sein. Heute fange ich mit Datenbanken 1 an, mal sehen, was die Vorlesung so hergibt. Danach gehts weiter zu Programmierkurs 2. In die Vorlesung habe ich vorletztes Semester schonmal hereingeschnuppert, wird wohl interessant werden, C- und Assembler-Programmierung auf der IA-32.

Vielleicht treffe ich ja auch den ein oder anderen Kriegsblogger, wer weiss schon, wo sich diese Guerilla-Kämpfer herumtreiben? ;)