Nightwish wirft Tarja raus

Christian Kruse

Tja, nun ist es tatsächlich soweit: Nightwish hat Tarja „gefeuert“. Aus dem öffentlichen Brief an sie geht hervor, dass sie in letzter Zeit wohl sehr auf Geld fixiert war und die Band-Kameraden wohl mehrmals im Stich gelassen hat.

Ich kann ehrlich gesagt nicht sagen, ich habe es nicht kommen sehen. Spätestens nachdem das Konzert in Oslo abgesagt wurde, musste man merken, dass da was nicht stimmt. Aber auch der Auftritt in Wacken war irgendwie… „saft– und kraftlos“, um es mal so auszudrücken ;) Schade eigentlich. Aber vielleicht hebt das ja wieder die Qualität der Band, zu wünschen wäre es.

Ich muss allerdings sagen, den öffentlichen Rauswurf halte ich nicht für angemessen. Soetwas regelt man unter sich und geht dann wegen „musikalischer Differenzen“ auseinander. Aber die schmutzige Wäsche in der Öffentlichkeit waschen? Nein, das gehört sich nicht.