Meine Schultüte

Christian Kruse,

CK bei der Einschulung mit Schultüte

Armin hat mich aufgefordert, ein Bild von mir und meiner Schultüte zu posten. Also, hier ist es ;)

Das „lustige“ (damals fand ich das nicht sehr lustig) an meiner Schultüte war übrigens, dass ich eine gebrauchte Schultüte bekommen habe. Die hatte davor auch meine Mutter schon genutzt. Während die anderen Mütter eine schöne, bunte, neue Schultüte in einem Kindergarten-Abend gebastelt haben – ich weiß noch, dass mich das damals sehr gewurmt hat ;)

Und entgegen aller Gerüchte von Seiten der Schweizer: nein, zu meiner Zeit waren da keine Süßigkeiten drin. Sie enthielt: einen Apfel, ein Etui, einen Bleistift, Filzstifte, Buntstifte, ein großes 30cm-Lineal und ein kleines 12cm-Lineal. Das wars ;)

Maybe I should post in English, too (since Armin linked me directly ;-). Armin asked me to post a picture of me and my „Schultüte“. So here it is ;)

Funny thing, my Schultüte was second-hand: my mother already used it at her first school day. The mothers of the other children in my class went to an kindergarten meeting and crafted a new, colourful Schultüte for their children. I still know that I was very upset about that ;)

Against all rumours: there were no sweets in the Schultüte ;) It contained an apple, a pencil-case, a pencil, felt pens, crayons, a big 30cm ruler and a small 12cm ruler. That's all ;)